Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien („Cookies“). Um deren Verwendung zur Analyse der Webseitenutzung und zur Steigerung der Funktionalität zu erlauben, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“. Um auszuwählen welche Cookies wir im Einzelnen verwenden dürfen, um Ihre Einstellungen zu ändern oder um detaillierte Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „Details“.

Details

Ablehnen

Akzeptieren

Nachfolgend können Sie einzelne Technologien, die auf dieser Webseite verwendet werden, aktivieren/deaktivieren.
Zu allen einwilligen
Erforderlich

Diese Cookies machen eine Webseite nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation, Spracheinstellungen und Zugang zu geschützten Bereichen der Webseite bereitstellen. Da die Webseite ohne sie nicht ordnungsgemäß funktionieren kann, können Sie sich nicht von dieser Art von Cookies abmelden.

Funktionalität

Diese Cookies helfen uns, die Funktionalität und Attraktivität unserer Webseites und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, indem Ihre z.B. Einstellungen, Auswahl und Filterung gespeichert werden und Ihr Gerät bei einem späteren Besuch wiedererkannt wird.

Analyse

Diese Cookies erlauben uns und den Dienstanbietern (z.B. Google über den Dienst Google Analytics), Informationen und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu erhalten und auszuwerten, um mit den gewonnenen Erkenntnissen unsere Webseite zu optimieren.

Mehr Infos
(Datenschutzerklärung)

Einstellungen speichern

Kooperationen

Weiterentwicklung ist ein wesentlicher Bestandteil für die Sicherstellung des langfristigen Erfolgs. Deshalb arbeiten wir sehr eng mit führenden deutschen Forschungsinstituten zusammen um im Rahmen unserer Projekte zukunftsorientiert und am Puls der Zeit agieren und handeln zu können. So garantieren wir in unserem Beratungsansatz den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem KIT liegt der Fokus auf dem Bereich Digitalisierung der Produktion. Die Kooperation zusammen mit dem dort vorhandenen Institut für Produktionstechnik (wbK) ermöglicht es uns die Umsetzungen von digitalen Applikationen innerhalb des Produktion-Shopfloors und deren Machbarkeit genauer zu betrachten und auszuwerten. Dabei werden die neusten Trends und Innovationen im Bereich der Digitalisierung im Hinblick auf die geltenden Anforderungen innerhalb der Produktion evaluiert.